Das Bild zeigt in Untersicht Bürogebäude, Hochhäuser, Himmel.

Investitionen in Europa, Amerika und Asien-Pazifik

Als einer der führenden Immobilien-Investmentmanager in Europa folgen wir einem klaren Auftrag: in die Welt von morgen investieren. Unser Investmentprozess sowie unsere klare Aufstellung mit spezialisierten Teams je nach Region und Nutzungsart bieten dabei die nötige Effizienz und Verlässlichkeit, um Transaktionen unterschiedlichster Größe und Komplexität in allen Phasen des Immobilienzyklus professionell abzuschließen.

Wir konzentrieren uns auf die Assetklassen Büro, Logistik, Hotel und Einzelhandel im Core- bis Core-Plus-Segment. Bei größeren Investitionsvolumen ab 250 Mio. Euro mit langfristig ausgerichteten Investoren sind auch Co-Investments/Joint Ventures möglich. Basierend auf unserer Investitionsphilosophie sind wir in erster Linie an Bestandsimmobilien sowie schlüsselfertigen Projektentwicklungen (Forward Purchases) interessiert.

Langfristige Planbarkeit der Erträge, hohe Lage- und Nachhaltigkeitsanforderungen sowie eine möglichst hohe Fungibilität der Objekte sind fester Bestandteil unserer Ankaufsprüfung.

Wir sind ständig auf der Suche nach interessanten Objekten. Unsere Investitionskriterien für Büro, Einzelhandel, Hotel und Logistik finden Sie nachfolgend als PDF zum Download.

Unsere Ankaufsprofile in der Übersicht

Unsere Ankaufsprofile im Überblick

Investment

  • Einzelimmobilien ab 30 Mio. Euro
  • Portfolios
  • Joint Ventures ab 250 Mio. Euro

Klassifizierung

  • Logistikzentren
  • Distributionszentren
  • City-Logistikzentren

Standorte

  • Nationale und internationale Logistikdrehscheiben
  • Metropolregionen
  • Gute Verkehrsanbindung (Straße, Schiene, Wasser, Flughafen)

Objekte

  • Energieeffiziente und nachhaltige Immobilien, zertifiziert nach einem international anerkannten Label
  • Nicht älter als 10 Jahre
  • Sehr guter Erhaltungszustand; kein Instandhaltungsstau
  • Moderne Gebäudekonfiguration und ausgeprägte Multifunktionsfähigkeit (z. B. Deckenhöhe über 10,50 m, weites Stützenraster, hohe Bodentraglasten)

Mietverträge

  • Durchschnittliche Laufzeit (WALT) mindestens 5 Jahre
  • Vermietungsstand mindestens 80%; Projektentwicklungen auch ohne Vorvermietung
  • Bonitätsstarke Mieter
  • Marktübliche Indexierung, Nebenkostenregelung und Instandhaltungsregelung

Eine Auswahl unserer Logistikinvestments

Project Tailor, Montereau-sur-le-Jard

Project Tailor, Montereau-sur-le-Jard
Project Tailor, Montereau-sur-le-Jard

In der dynamischen Metropolregion Île-de-France, nahe Paris, befindet sich eine state-of-the-art Logistikimmobilie. Diese Immobilie, zentral gelegen in Montereau-sur-le-Jard, verfügt über eine Gesamtfläche von mehr als 140.000 Quadratmetern, inklusive Büro- und Sozialräumen sowie Terrassen und ist vollständig an Zalando vermietet.

Adresse
1 Rue Antoine de St Exupéry in Montereau-sur-le-Jard, Frankreich

Location
Das Projekt Tailor befindet sich in "Grand Paris Sud", dem zweitgrößten Logistikmarkt Paris', direkt am Rande von Sénart – einer Schlüsselregion für Logistik und E-Commerce in Frankreich. Die Nähe zur Autobahn A5 gewährleistet eine hervorragende Verkehrsanbindung und erleichtert den Zugang zu nationalen und internationalen Transportwegen.

Closing
Februar 2024

Portfolio
Publikumsfonds Deka-Immobilien Europa

Volumen
160 Mio. Euro

Mietfläche
141.494 qm

Baujahr
2024

Zertifizierung
BREEAM Excellent

Besonderheiten
Die Logistikplattform setzt auf Nachhaltigkeit mit einer Photovoltaikanlage und Wärmepumpen, um fossile Brennstoffe zu vermeiden. Über 800 neu gepflanzte Bäume fördern die Biodiversität und tragen zur ökologischen Aufwertung bei.

ICVE – Alpha 1

Vogelperspektive auf den Logistikstandort ICVE, Alpha 1.
Vogelperspektive auf den Logistikstandort ICVE, Alpha 1.

Hierbei handelt sich um die letzte von insgesamt sieben Projektentwicklungen am Logistikstandort Industrial Campus Vienna East Park, dem größten Logistikpark Österreich. Der Neubau „Alpha 1“ bietet mit fünf autarken Mieteinheiten eine Multi-Tenant-Nutzungsstruktur auf einer Mietfläche von insgesamt 38.320 qm.

Adresse
TNS-Gasse 1, Enzersdorf/Fischa, Österreich

Location
Der Industrial Campus Vienna East liegt südöstlich von Wien in Enzersdorf an der Fischa. Die Marktgemeinde liegt im Länderviereck Österreich, Tschechien, Slowakei sowie Ungarn und profitiert von seiner sehr guten Infrastruktur. Nur 12,6 km entfernt befindet sich der Flughafen Wien Schwechat.

Closing
Nach Fertigstellung vorauss. Mitte 2024

Portfolio
Institutioneller Sektorenfonds/Spezialfonds

Mietfläche
38.320 qm

Baujahr
Fertigstellung 2024

Zertifizierung
DGNB/ÖGNB Gold wird angestrebt

Besonderheiten
Circa 100% der nutzbaren Dachfläche ist für Photovoltaik vorgerüstet. Alternative Heizsysteme, die mit erneuerbaren Brennstoffen betrieben werden, sind vorgesehen.

Parque logistique, Nanteuil-le-Haudouin

 Frontalansichta auf das rote Gebäude Parque logistique in Nanteul-le-Hudoin.
 Frontalansichta auf das rote Gebäude Parque logistique in Nanteul-le-Hudoin.

Bei dem Ankaufsobjekt handelt es sich um eine Immobilie mit rund 93.500 qm. Das Objekt erfüllt die Anforderungen von Nutzern und Investoren an die Nachhaltigkeit. Der Ankauf dieser Projektentwicklung wurde im Rahmen der in Frankreich gängigen VEFA-Konstruktion (Forward Funding) abgeschlossen.

Adresse
ZAC du Chemin Paris, Nanteuil-le-Haudouin, Frankreich

Location
Das Project Nanteuil wird in der Kleinstadt Nanteuil-le-Haudouin im Department Oise, etwa 46 km nordöstlich vom Pariser Stadtzentrum (20 km von der Ringautobahn „La Francilienne“ – A104), entwickelt. Die Gemeinde mit 4.500 Einwohnern befindet sich direkt an der zweispurigen Nationalstraße N2. Die N2 verbindet Paris in Richtung Norden mit Belgien, ist Teil der Nord-Süd-Achse (Lille, Paris, Lyon, Marseille) und liegt im sogenannten „Dorsal Logistique“.

Closing
Dez. 2022

Portfolio
Institutioneller Sektorenfonds/Spezialfonds

Mietfläche
93.500 qm

Baujahr
2021–2022

Zertifizierung
BREEAM „Very Good“

Besonderheiten
Der Logistikneubau verfügt über eines der größten Photovoltaik-Kraftwerke Frankreichs. 32.000 qm Sonnenkollektoren auf dem Dach erzeugen eine Leistung von bis zu 6 MWp und decken damit den jährlichen Strombedarf von 1.400 französischen Haushalten. 

vidaXL (Phase IV)

 Seitliche Aufnahme des Logistikhalle vidaXL (Phase IV) in Venlo.
 Seitliche Aufnahme des Logistikhalle vidaXL (Phase IV) in Venlo.

Die Logistikhalle vidaXL mit mehr als 140.000 qm Mietfläche ist die größte der vier vidaXL-Hallen in Venlo, die sich im Portfolio von Deka befinden. Das Ankaufsobjekt befindet sich in der Gemeinde Venlo in der niederländischen Provinz Limburg. Die Stadt mit ca. 100.000 Einwohnern ist der am weitesten entwickelte und wichtigste Logistik-Hotspot der Niederlande und gehört zu den bedeutsamsten logistischen Wachstumsregionen Europas.

Adresse
Jan Tinbergenstraat 4–10, Venlo, Niederlande

Location
Das Objekt ist ca. 9 km vom Autobahnkreuz A67 (Duisburg/Eindhoven) und A73 (Venray/Born) entfernt. Der Venloer Bahnhof, der Personen- und Güterverkehr anbietet, ist innerhalb von 15 Minuten (11 km) von dem Objekt erreichbar. Das neue Bahnterminal, das sich derzeit noch im Umbau befindet, ist innerhalb von 5 Minuten (2 km) von dem Objekt erreichbar.

Closing
März 2022

Portfolio
Publikumsfonds WestInvest Interselect

Mietfläche
141.625 qm

Baujahr
2022

Zertifizierung
BREEAM „Very Good“

Besonderheiten
Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Gebäudes in Prüfung

Project North (Wattrelos A)

Seitlicher Blick auf die Logistimmobilie Project North (Wattrelos A) in Frankreich.
Seitlicher Blick auf die Logistimmobilie Project North (Wattrelos A) in Frankreich.

Das Objekt Wattrelos A ist Teil eines strategisch wichtigen Logistikportfolios in der Logistikregion um Lille, bestehend aus drei exzellenten Immobilien, verteilt auf zwei dynamische Standorte in Wattrelos und Maubeuge. Der Mieter, ein führender Third-Party-Logistikanbieter in Frankreich, hat einen zukunftsorientierten Zehnjahresmietvertrag abgeschlossen, der Flexibilität mit optionalen Ausstiegsklauseln nach sechs oder neun Jahren bietet – eine Besonderheit gegenüber den in Frankreich üblichen Drei-Jahres-Verträgen. Der Mieter zeichnet sich durch seine herausragende Expertise in den Bereichen Transport und Lagerhaltung aus, womit maßgeschneiderte Logistiklösungen für Kunden geboten werden.

Adresse
Zone d’Activité du Winhoute, Wattrelos, Frankreich

Location
Die Stadt Wattrelos liegt in Nordfrankreich, ca. 15 km nordöstlich von Lille, unmittelbar an der belgischen Grenze und damit am nördlichen Startpunkt des französischen Hauptlogistikkorridors „Dorsal“. Das Grundstück verfügt über eine direkte Anbindung an eine zweispurige Zubringerstraße, die in 10 km zur Anschlussstelle an die A22 führt und damit die Objekte mit einer der französischen Hauptverkehrslinien (A1) ab Lille verbindet.

Closing
Febr. 2021

Portfolio
Institutioneller Sektorenfonds/Spezialfonds

Mietfläche
92.210 qm

Baujahr
2022

Zertifizierung
BREEAM „Very Good“

Industriepark Meerane

 Vogelperspektive auf den Industriepark in Meerane.
 Vogelperspektive auf den Industriepark in Meerane.

Die sechs erworbenen Logistikimmobilien sind an bonitätsstarke Mieter wie z. B. die RHENUS SE & Co.KG, DHL, BLG oder die Volkswagen AG vermietet. Sie liegen unweit des VW-Produktionsstandortes Zwickau, des weltweit ersten VW-Werks, das vollständig auf die Produktion von E-Autos umgerüstet wurde. Der VW-Standort besteht seit 1990 und wurde kürzlich auf die Produktion der VW-Elektroautomodelle ID2 und ID3 umgerüstet. 

Adresse
Gablenzer Straße 18, Meerane, Deutschland

Location
Der Logistikstandort Meerane befindet sich innerhalb der Logistikregion Leipzig-Dresden-Zwickau-Erfurt. Der Standort liegt direkt an der A4, die die Ost-West-Verbindung innerhalb dieser Region herstellt. Die B93 stellt die Nord-Süd-Verbindung sicher, verläuft ebenfalls direkt am Standort und bildet mit der A4 ein Autobahnkreuz.

Closing
März 2021

Portfolio
Spezialfonds Deka Immobilien Fokus Logistik

Mietfläche
168.460 qm

Baujahr
2017–2021

Zertifizierung
DGNB Gold wird angestrebt

Berlin Großbeeren

 Vogelperspektive auf die Logistikimmobilie Großbeeren in Berlin.
 Vogelperspektive auf die Logistikimmobilie Großbeeren in Berlin.

Die moderne Logistikimmobilie ist bis 2038 an ASOS, einen der größten europäischen Onlineanbieter für Bekleidung, vermietet. Die Halle wird als Online-Verteilcenter von ASOS genutzt. Das Objekt weist hinsichtlich seiner Gebäudestruktur und Ausstattung eine hohe Drittverwendungsfähigkeit auf. Das Objekt befindet sich an einem der bedeutendsten Logistikstandorte in Berlin unweit des Flughafens BER.

Adresse
An der Anhalter Bahn 6, Großbeeren, Deutschland

Location
Die Logistikimmobilie befindet sich im Gewerbegebiet GVZ Großbeeren im Land Brandenburg, Landkreis Teltow-Fläming, etwa 5 km südlich von Berlin und 15 km von Potsdam entfernt. Das Objekt verfügt aufgrund der direkten Lage an der L40 und des unmittelbaren Zugangs zur Bundesstraße 101 über eine sehr gute Verkehrsanbindung und gute Sichtbarkeit.

Closing
Aug. 2021

Portfolio
Publikumsfonds Deka-Immobilien Metropolen

Mietfläche
91.600 qm

Baujahr
2018

Zertifizierung
BREEAM „Very Good“ wird angestrebt

Besonderheiten
Ein Teil der nutzbaren Dachfläche ist für Photovoltaik vorgerüstet. 
Alternative Heizsysteme, die mit erneuerbaren Brennstoffen betrieben werden, sind vorgesehen.
 

Finden Sie Ihren persönlichen Kontakt für
in